Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte lesen Sie diese Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, da sie sich auf gesetzliche Rechte und Pflichten beziehen und hier die Bedingungen aufgeführt werden, unter denen Hudson Reed ("Hudson Reed", "wir" und "uns") Ihnen Produkte zur Verfügung stellt.

1. Allgemeines

2. Produkte

3. Preise

4. Bestellvorgang

5. Zahlung

6. Lieferung

7. Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

9. Kommerzielle Garantie

10. Rückgabe

11. Geistiges Eigentum

12. Persönliche Daten

13. Affiliate Programm

14. Geltendes Gesetz und zuständige Gerichtsbarkeit

15. Kontaktdaten

1. Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftbedingengen (AGB) legen die Rechte und Pflichten dar, welche durch den Verkauf von Produkten auf dieser Webseite.

Jeder Verkaufsvertrag wird zwischen Limitless Digital Group Ltd (im Folgenden “LDG”, “wir”), einer britischen Firma die dem britishen Gesetz unterliegt, mit Sitz in Dawson Court, Billington Road, Burnley BB11 5UB, United Kingdom, und einer tatsächlich existierenden und rechtsfähigen (volljährigen) Person (im Folgenden „Kunde“, „Sie“) geschlossen.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen können sich jederzeit ändern, daher bitten wir Sie, sich diese aufmerksam durchzulesen, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Es gelten nur die AGB, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung aktiv sind/waren.

Durch das Aufgeben einer Bestellung auf dieser Webseite erklären Sie, dass Sie die hier vorliegenden AGB gelesen und verstanden haben und ihnen zustimmen.

Die AGB sind durch diese Webseite stets einsehbar und können zu jeder Zeit aufgerufen werden. Sie können gespeichert oder ausgedruckt werden, indem Sie auf „Drucken“ oder „Als PDF speichern“ in Ihrer Bestellbestätigungsemail klicken.

LDG ist nicht haftbar für die inkorrekte Ausführung oder den Wegfall der Ausführung dieser AGB, wenn dies durch Sie als Kunden verhindert wurde, oder Im Falle höherer Gewalt und sonstiger unvorhersehbarer, außergewöhnlicher und von uns nicht zu vertretender Umstände.

2. Produkte

Die auf dieser Webseite zum Erwerb stehenden Produkte sind im Einklang mit der deutschen Gesetzeslage und deutschen Standards.

Die wesentlichen Merkmale aller Produkte sind zugänglich in deutscher Sprache. Bitte stellen Sie sicher, dass jedes Produkt, welches Sie bestellen, für den Zweck geeignet ist, zu dem Sie es vorsehen. Durch Aufgabe einer Bestellung für ein Produkt, akzeptieren Sie dessen Preis und wesentliche Merkmale.

Aus technischen Gründen ist es möglich, dass das wirkliche Aussehen und die angegebenen Maße eines Produktes leicht von den auf der Webseite zur Verfügung gestellten Produktbildern und Skizzenzeichnungen abweichen können. Hudson Reed haften nicht für Kosten die dadurch entstehen.

Wir empfehlen Ihnen dringlichst, dass Sie zur Installation jeglicher unserer Produkte die Dienstleistung eines professionellen/ausgebildeten Installateurs in Anspruch nehmen.

Unsere Produkte stehen so lange zum Verkauf, wie Sie auf unserer Webseite angeboten werden und der Lagerbestand ausreicht.

Sollten nach der Entfernung beliebiger Produkte von unserer Webseite diese weiterhin über Dritte zu erstehen sein, sind uns diese nicht gegenüberstellbar.

Im Falle eines Lieferproblems durch fehlenden Lagerbestand für eine bereitse bestätigte Bestellung, werden Sie so schnell wie möglich von unserem Kundenservice kontaktiert.

2.1 Hinweis nach Batteriegesetz

Da in den Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, ist LDG nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Kunden auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Kunden sind vielmehr gesetzlich dazu verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder die Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können wiederverwertet werden. Kunden können die Batterien nach Gebrauch in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

3. Preise

Alle ausgeschrieben Preise sind in Euro (€) angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Alle Preise werden nur auf Ihrer Rechnung exklusive MwSt. ausgewiesen.

Die angebotenen Preise der Produkte verstehen sich exklusive Lieferkosten (Lieferung).

Wir behalten uns das Recht vor, die preise auf unserer Webseite zu ändern. Nichtsdestotrotz gelten für Bestellungen stets die Preise, die zum Zeitpunkt der Aufgabe gültig waren.

Im Falle, dass ein Produkt zu einem vergünstigten Preis angeboten wird und ebenfalls Teil einer weiteren Angebots-Aktion ist, wird der Preis weiter reduziert.

Es kann stets nur ein einzelner Rabattcode pro Bestellung genutzt werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzung dieser Codes auf Produkte zu beschränken, die nicht Teil einer Angebots-Aktion sind. Sollte dies der Fall sein, werden Sie im Warenkorb direkt nacht der Eingabe des Gutscheincodes darauf aufmerksam gemacht.

Wenn Sie von einer Angebots-Aktion Gebrauch machen wollen, darf Ihre Bestellung nicht später als 23:59 Uhr am letzten Tag des Angebots aufgegeben werden. Alle später aufgegebenen Bestellungen werden Ihnen zum Normalpreis der Produkte in Rechnung gestellt.

Jegliche Werbung für ein abgelaufenes Angebot, sei sie zeitlich verzögert noch auf unserer Webseite sichtbar, oder auf Seiten Dritter nicht entfernt, verlängert nicht die Gültigkeit des Angebots.

Im Falle eines Preisfehlers auf unserer Webseite, behalten wir uns das Recht vor, Bestellungen zu diesem falschen Preis nicht zu erfüllen. In einem solchen Falle werdehn Sie durch unseren Kundenservice kontaktiert und erhält die Möglichkeit die Bestellung zu stornieren, oder die fehlende Summe zu zahlen. Im Falle, dass ein Preisfehler dazu führt, dass Sie einen zu hohen Preis zahlen, wird Ihnen die Differenz zum korrekten Preis zurückerstattet.

4. Bestellvorgang

Bestellungen können online über diese Webseite oder per Telefon aufgegeben werden.

Um eine Bestellung auf unserer Webseite zu tätigen, können Sie ein Kundenkonto (Account) erstellen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle Bestellungen in Ihrem Kundenkonto gespeichert werden und Sie dort auch Zugriff auf Ihre Rechnung haben.

Sie können jederzeit mithilfe Ihrer Emailadresse und Ihres Passworts auf Ihr Kundenkonto zugreifen.

Ihre Anmeldedaten sind persönlich und streng vertraulich. Für die Geheimhaltung dieser Daten sind Sie als Kunde selbst verantwortlich. Jede Bestellung, die durch Ihren Account platziert wird, wird als von Ihnen persönlich platziert angenommen. Aus diesem Grund ist LDG nicht haftbar für jegliche Konsequenzen die durch die illegale, trügerische oder böswillige Nutzung anderer Personen entstehen. Sollten Sie einen solchen Missbrauch, wie z.B. fälschlich aufgegebene Bestellungen, bemerken, müssen Sie uns umgehend darauf hinweisen. Ebenso sollten Sie uns kontaktieren, wenn Sie Ihre Anmeldedaten verloren oder vergessen haben.

Jegliche Kosten, die Ihnen durch die Nutzung des Internets oder unseres Telefonservices zur Aufgabe einer Bestellung entstehen, sind von Ihnen selbst zu tragen.

Der Bestellvorgang auf unserer Webseite gestaltet sich wie folgt:

  1. Fügen Sie alle gewünschten Artikel durch anklicken zu Ihrem Warenkorb hinzu;
  2. Klicken Sie auf den grünen “Weiter” Button;
  3. Wählen Sie Ihre gewünschte Zahlungsmethode;
  4. Loggen Sie sich in Ihren existierenden Account ein, oder Klicken Sie „Weiter“, um ein neues Kundenkonto anzulegen;
  5. Geben Sie eine korrekte und vollständliche Lieferadresse an;
  6. Wenn nötig, wählen Sie aus den angegebenen Lieferoptionen eine passende Option aus und klicken anschließen auf „weiter“;
  7. Bestätigen Sie (wenn nötig) Ihre Zahlungsmethode und prüfen Sie gründlich alle Daten Ihrer Bestellung (Produkte, Preise, Lieferadresse);
  8. Stellen Sie sicher, dass Sie unsere AGB (erreichbar durch einen Link) gelesen und verstanden haben: durch das Fortfahren zum nächsten Schritt stimmen Sie unseren AGB automatisch zu;
  9. Im letzten Schritt sehen Sie nocheinmal eine Zusammenfassung Ihrer Bestellung: Bestätigen Sie diese nun, um kostenpflichtig die ausgewählte Ware zu bestellen.

Sie werden nun verschlüsselt zu der von Ihnen ausgewählten Zahlungsmethode weitergeleitet. (Zahlungsmethoden)

Geben Sie eine Bestellung am Telefon auf, werden Sie von unserem Team eingeladen, sich die AGB vor Abschluss der Bestllung durchzulesen. Die AGB können Ihnen hierzu auch per Email zugesandt werden. Mit der Zahlung per Telefon bestätigen Sie, dass Sie unsere AGB gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen.

Am Ende des Bestellvorgangs erhalten Sie eine Bestellbestätigungsemail, die die wichtigsten Informationen Ihrer Bestellung zusammenfasst und Ihnen die AGB und ein Muster-Widerrufsformular enthält. Sollten Sie diese Email nicht binnen 24 Stunden nach Aufgabe der Bestellung erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Sie sind verpflichtet uns während des Bestellvorgangs korrekte und vollständige Informationen anzugeben. LDG ist nicht haftbar für Bestellungen, die aufgrund von unvollständiger, oder falscher Daten nicht erfüllt werden können (insbesondere, wenn die Auslieferung nicht möglich ist).

Wir behalten uns das Recht vor, Sie aus Sicherheitsgründen zu kontaktieren, um Ihre Identität und Adresse zu bestätigen. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, von denen wir vermuten, dass die Zahlung nicht legitim scheint (Kreditkartenbetrug).

5. Zahlung

Bestellungen müssen zum Zeitpunkt der Bestellung bezahlt werden. Ausgenommen hiervon sind nur Bestellungen, die Sie per Banküberweisung aufgeben.

LDG versendet Bestellungen erst und nur dann, wenn der komplette Rechnungsbetrag beglichen wurde.

Alle Bestellungen müssen vollständig durch eine der folgenden Methoden bezahlt werden: Kreditkarte (American Express, MasterCard, Visa), PayPal, Giropay, Sofort, oder Banküberweisung (Vorkasse). Eine Bestellung auf Rechnung oder auf Nachnahme ist nicht möglich.

Wir benutzen das 3D Secure System um Kreditkartenbetrug vorzubeugen. Dies bedeutet, dass Sie nach Eingabe der Zahlungsdetails Ihrer Kreditkarte zu Ihrer Bank weitergeleitet werden, um die Zahlung zu prüfen (z.B. Verified by Visa). Sobald Sie erfolgreich bestätigt haben, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer der Kreditkarte sind, werden Sie zu unserer Webseite zurückgeleitet. Dort werden wir Ihnen mitteilen, ob die Zahlung erfolgreich authorisiert wurde, oder nicht.

Bei einer Zahlung mit Kreditkarte erhalten wir eine einfache Authorisierung für die Belastung Ihres Kontos von Ihrer Bank. Wir Belasten Ihr Konto erst an dem Tag, an dem Ihre Bestellung unser Lager verlässt. Die einzige Ausnahme hierzu bildet die Vorbestellung, bei welcher wir Ihr Konto am Tag der Bestellung direkt belasten.

Ihr Konto wird ausschließlich mit dem auf der Bestellbestätigung bzw. Rechnung ausgewiesenen Betrag belastet.

Zahlungen mit Kreditkarte sind nicht zurückrufbar und können nicht storniert werden. Sie können jedoch Ihre Bestellung stornieren oder von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Um die Sicherheit von Online-Transaktionen zu gewährleisten, benutzen wir eine 128mbit SSL Verschlüsselung um alle sensiblen und persönlichen Daten zu schützen. Diese Verschlüsselung ist aktiv auf allen Webseiten, deren Adresse mit https:// beginnt (das „s“ steht für Security (Sicherheit)).

Bei einer Zahlung per Banküberweisung muss der zu zahlende Betrag innerhalb von sieben (7) Tagen nach Aufgabe der Bestellung auf unserem Bankkonto eingegangen sein. Alle Bestellungen, die älter als sieben (7) Tage sind, werden aus unserem System automatisch gelöscht.

6. Lieferung

HINWEIS: Wir raten stark davon ab, Termine für die Installation gekaufter Produkte zu vereinbaren, bevor Sie die Ware nach Auslieferung in Augenschein genommen haben und mit der gegebenen Qualität zufrieden sind.

6.1 Lieferkosten

Bestellungen ab einem Warenwert von über 200.00€ werden kostenlos ausgeliefert.

Bei Bestellungen mit Warenwert von weniger als 200.00€ erheben wir eine Versandgebühr von 10.00€.

6.2 Lieferung

Alle Bestellungen werden innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt der Zahlung bearbeitet und versandt (ausgenommen am Wochenende). Sie erhalten eine Versandbestätigungsemail mit Sendungsverfolgungsdaten sobald Ihre Bestellung unser Lager verlassen hat.

Sollten nicht alle Produkte innerhalb einer Bestellung verfügbar sein, wird die Bestellung solange aufgehalten, bis alle Artikel verfügbar sind. Auch in diesem Fall erhalten Sie eine Bestätigungsemail.

Kunden sind eingeladen uns zu kontaktieren, um einzelne Produkte einer Bestellung vorzeitig versenden zu lassen. In diesem Falle können Extrakosten für den getrennten Versandt entstehen.

6.3 Lieferzeit

Produkte, die als normales Paket ausgeliefert werden können, werden innerhalb von 5 Werktagen nach Versandt der Bestellung zugestellt.

Produkte, die auf einer Palette versandt werden, werden von Speditionen zugestellt, die Sie innerhalb von 5 Werktagen nach Versandt kontaktieren werden, um einen Liefertermin zu arrangieren.

Wir sind stets bemüht Bestellungen so schnell wie möglich zuzustellen. Sollten wir von einer Verspätung der Lieferung durch den Lieferanten Informiert werden, geben wir diese Information so schnell wie möglich an betroffene Kunden weiter.

6.4 Lieferadresse

Zustellungen können nur in den folgenden Ländern getätigt werden: Deutschland, Österreich, Frankreich, Belgien, Spanien, Italien und den Niederlanden.

Alle Bestellungen werden an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert und werden per Post oder durch ein privates Lieferunternehmen ausgeliefert.

Lieferanten von privaten Firmen sind nicht befugt, Wohnräume zu betreten. Alle Lieferungen erfolgen bis zum Hauseingang oder in den Briefkasten. Lieferanten sind ebenfalls nicht befugt Produkte auszupacken, zu platzieren oder gar zu installieren. Kunden sind daher selbst dafür verantwortlich, die bestellte Ware in ihre privaten Räumlichkeiten zu transportieren.

Bitte beachten Sie, dass sowohl die Lieferadresse als auch die Rechnungsadresse, bei den Zahlungsarten PayPal, nach dem Bestellvorgang nicht mehr geändert werden können.

Eine solche Änderung verstößt gegen die Verkäuferschutzrichtlinien und beschützt außerdem unsere Kunden vor betrügerischen Online-Transaktionen. Die Bestellung wird an die von Ihnen hinterlegte Adresse gesendet.

6.5 Annahme der Lieferung

Sobald die bestellte Ware ausgeliefert wurde (dies geschieht fast immer gegen Unterschrift), geht alle Verantwortung für Schäden oder Verlust der Ware auf den Kunden über.

Sollten Sie eine Lieferung erhalten, die offensichtliche Transportschäden aufweist, empfehlen wir Ihnen, die Annahme der Waren zu verweigern und uns umgehend zu kontaktieren.

Sollten Sie nach dem Auspacken feststellen, dass Ihre Ware beschädigt ist, Teile fehlen, oder sie nicht ihrer Beschreibung entspricht, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich. Sie können hier entweder von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, oder unter Garantie einen Ersatz anfordern.

7. Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreißig (30) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt dreißig (30) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Limitless Digital Group Ltd. mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, einer E-Mail oder auch eines Telefonanrufs) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ihr Widerrufsrecht berechtigt Sie, gekaufte Produkte so zu inspizieren, wie Sie es Ihnen in einem Ladengeschäft möglich wäre. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

WICHTIG: Bitte senden Sie niemals ein Produkt an uns zurück, ohne uns vorher diesbezüglich kontaktiert zu haben.

Sollte zum Zeitpunkt Ihres Widerrufs Ihre Bestellung:

  • noch nicht versandt worden sein, wird diese storniert;
  • versandt, aber noch nicht ausgeliefert sein, bitten wir Sie, die Annahme der Lieferung zu verweigern;
  • sowohl versandt als auch ausgeliefert sein, folgen Sie bitte unseren Retoureanweisungen in Abschnitt 11 (Rückgabe).

Muster-Widerrufsformular:

An Limitless Digital Group Ltd, Dawson Court, Billington Road, Burnley, BB11 5UB, UK.

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag mit der Auftragsnummer _____________ über den Kauf folgender Produkte:Produktname und –referenz:Bestelldatum:Lieferdatum (wenn vorhanden):Name:Adresse:Unterschrift (nur nötig bei Widerruf per Post) und Datum:

7.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

8. Gewährleistung

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei (2) Jahren auftretenden Mängel der Kaufsache gelten die gesetzlichen Ansprüche.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit Erhalt der Ware.

9. Kommerzielle Garantie

9.1. Dauer

Zusätzlich zum gesetzlichen Gewährleistungsanspruch, bieten wir eine kommerzielle Garantie auf unsere Produkte an. Diese Garantie ist im Produktpreis enthalten.

Die Dauer dieser Garantie ist in der Produktbeschreibung eines jeden Produkten ausgewiesen und ebenfalls auf jeder Rechnung vermerkt. Rechnungen zu allen Bestellungen werden per Email versandt und sind im Kundenkonto abrufbar.

Die kommerziele Garantie setzt mit dem Erhalt der Ware ein, nicht mit dem Ende der gesetzlichen Gewährleistungsperiode.

9.2 Gegenstand

Diese kommerzielle Garantie bezieht sich ausschließlich auf Fabrikationsfehler.

Demnach gilt diese Garantie nicht in den folgenden Situationen:

  • Ausfall/Nichtfunktioneren durch normalen Gebrauch;
  • Auswechseln von Zubehör und Ersatzteilen;
  • Ausfall/Nichtfunktioneren durch falschen Gebrauch und/oder Missbrauch und/oder nachlässiger/fehlerhafter Wartung (Wenn Installationsanleitungen nicht befolgt wurden; wenn aggressive Reinigungsmittel genutzt wurden, etc.)
  • Schäden, die während der Installation entstehen (Sturz, Verkratzen, etc.)
  • Normale Wartungsarbeiten.

9.3. Prozedere

Um diese Garantie in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundendienst.

Es obliegt dem Kunden einen Beweis vorzulegen, dass ein Manufakturfehler bereits zum Zeitpunkt der Lieferung bestanden hat.

Im Garantiefall bieten wir Ihnen einen Austausch, oder eine teilweise oder vollständige Rückerstattung des Kaufpreises an.

LDG haftet nicht für Kosten, die durch mangelhafte Waren oder deren Austausch entstehen.

10. Rückgabe

10.1. Bedingungen der Rückgabe

WICHTIG: Im Vorfeld zu jedweder Retoure sollte unbedingt mit unserem Kundendienst Kontakt aufgenommen werden.

Eine Bestellung kann in den folgenden Situationen retourniert werden:

  • Anwendung des Rechts auf Widerruf
  • Anwendung der Gewährleistung
  • Anwendung der kommerziellen Garantie

10.2. Rückgabeprozedere

  1. Kontaktieren Sie unseren Kundendienst und teilen Sie uns den Grund für Ihren Rückgabewunsch mit. Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit passenden Informationen und Formularen für eine Retoure.
  2. Füllen Sie nötige Formulare aus und platzieren Sie diese im oder sichtbar am zurückzuschickenden Paket (je nach Anweisungen).
  3. Nutzen Sie einen Lieferservice mit Sendungsverfolgung.
  4. Teilen Sie uns nach Versandt der Ware die Sendungsverfolgungsnummer mit und erhalten Sie Ihre Rückerstattung (falls zutreffend).

WICHTIG: Sie sollten uns unbedingt die Sendungsverfoldungsdaten übermitteln. LDG ist nicht haftbar für den Verlust eines Retourepakets dessen Sendungsverfolgungsdaten nicht vorliegen. Diese Daten dienen als Beweis, dass die Ware an uns zurückversandt wurde. Bei fehlender Angabe der Sendungsverfolgungsdaten behalten wir uns das Recht vor, mit einer Rückerstattung bis zum Rückerhalt der Ware zu warten.

Für den Rückversand von großen/schweren Produkten (Sperrgut) kann durch unseren Kundenservice eine Abholung durch eine Spedition organisiert werden (Kosten bis max. 100€ je nach Größe/Gewicht). Der Eigenrückversand durch private Speditionen kann bis zu 250€ kosten.

10.3. Rücksendekosten

Seit der Gesetzesänderung vom 13.06.2014 tragen wir als Händler die Rücksendekosten nur im Falle von Falschlieferung, Mangelware oder Transportschaden. Bei Nichtgefallen o.Ä. tragen Sie als Kunde die Kosten für den Rücktransport.

10.4. Rückerstattung

Alle Rückerstattungen werden generell innerhalb von 14 Tagen nach Angabe des Retourewunsches getätigt.

WICHTIG: Der Rückerstattungsprozess beginnt sobald uns die Sendungsverfolgungsdaten übermittelt worden sind. Diese Daten sind Beweis dafür, dass Sie die Ware an uns zurpckgesandt haben und werden dementsprechend den Prozess beschleunigen. Sollten uns diese Daten nicht übermeittelt werden, behalten wir uns das Recht vor, die Rückerstattung erst dann einzuleiten, wenn wir die Ware zurückerhalten haben.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch Machen, nachdem Ihre Bestellung bereits versandt wurde, wird eine Rückerstattung erst dann eingeleitet, wenn wir vom Lieferanten die Bestätigung erhalten haben, dass Sie die Annahme der Lieferung verweigert haben.

Es kann bis zu 5 Werktagen dauern, bis der rückerstattete Geldbetrag auf Ihrem Konto erscheint.

11. Geistiges Eigentum

Alle Elemente dieser Webseite (Marken, Domainnamen, Produkte, Bilder, Videos, Inhalte) sind und bleiben unser exklusives Eigentum. Diese AGB stellen in keinem Fall eine Zuweisung dieses Eigentums dar. Jegliche Art von Nutzung der Elemente dieser Webseite, ob teilweise oder vollständig, ist strikt untersagt, es sei denn, eine Erlaubnis wurde schriftlich von uns vor der Nutzung erteilt.

12. Persönliche Daten

Sie nehmen zur Kenntnis und akzeptieren die Konditionen unserer Datenschutzerklärung. Bitte klicken Sie hier um unsere Datenschutzerklärung einzusehen.

13. Affiliate Programm

Sollten Ihnen Möglichkeiten gegeben sein unsere Angebote und/oder Produkte zu bewerben, laden wir Sie ein, an unserem Affiliate Programm teilzunehmen und Partner zu werden, um sich für attraktive Provisionen zu qualifizieren. Weitere Details

14. Geltendes Gesetz und zuständige Gerichtsbarkeit

Die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der geltenden deutschen Rechtsprechung.

Im Falle eines Disputs bezüglich der Auslegung oder Ausführung dieser AGB, steht es Ihnen frei eine Lösung mithilfe einer Verkäuferschutzorganisation, eines Vermittlers oder Sachverständigen zu suchen.

Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit ein europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen einzuleiten.

Der Versuch eine gemeinsame Lösung für jegliche Probleme zu finden, hat keine zeitliche Auswirkungen auf die Garantieperioden.

Jegliche Auseinandersetzung, für die keine gemeinsame Lösung gefunden werden kann, fällt unter die deutsche Gerichtsbarkeit.

15. Kontaktdaten

Um uns durch unser Kontaktformular zu kontaktieren, klicken Sie bitte hier.

Limitless Digital Group Ltd
Dawson Court
Billington Road
Burnley
BB11 5UB
United Kingdom
USt-IdNr: GB248160410.