Kreieren Sie ein Luxus-Bad zum Entspannen | 5% Rabatt ab €750 Einkaufswert mit dem gutscheincode HR750 | 10% Rabatt ab €1000 Einkaufswert mit dem gutscheincode HR1000
calculator symbols

Berechnung der Heizkörperwärmeleistung

Bitte geben Sie Ihre Informationen unterhalb ein:

Länge (m) *
Breite (m) *
Höhe (m) *
Raum Typ: *
Welchen Raum wollen Sie beheizen?
Fenstertyp: *
So können wir den erwarteten Wärmeverlust im Raum besser bestimmen
Zurücksetzen
Ihre Anforderungen
Benötigte Wattzahl
  • Maßangabe:
  • Länge: m
  • Breite: m
  • Höhe: m
  • Art des Raume:
  • Art der Fenster:
Bearbeiten
BTU's Required

Wie wähle ich den richtigen Heizkörper für mein Heim aus? Wie finde ich heraus, wie hoch die Wattzahl sein muss, um jeden Raum im Haus zu heizen?

Mit der Wärmebedarfs-Online-Berechnung können Sie mit Hudson Reed den für Sie am besten geeigneten Heizkörper für Ihren Wohnraum ermitteln.

Die genauste Berechnung werden Sie natürlich durch einen Klempner bekommen. Nichtsdestoweniger ist der Hudson Reed Wattrechner ein akkurater Wegweiser hinsichtlich der Wattzahl, die Sie benötigen, um den Raum ausreichend zu heizen.

Watt ist die Einheit, mit der man die Heizeffizienz des Heizkörpers misst.

Faktoren wie zum Beispiel die Raumgröße, die Größe der Fenster und das Material aus dem die Wände bestehen werden in die Berechnung miteinbezogen, um die benötigte Wärmeerzeugung der Heizkörper zu berechnen, damit das Zimmer ausreichend gewärmt wird.

Bitte beachten Sie: Die errechnete Ziffer ist die Gesamtsumme der Wärmeerzeugung aller Heizkörper und Badheizkörper in Ihrem jeweiligem Zimmer (größere Räume könnten eventuell zwei Heizungen benötigen.

Warum ist die Berechnung der Wärmeleistung des Heizkörpers so wichtig?

  • Durch eine gute Wärmeleistung des Heizkörpers können Sie einen warmen und einladenden Raum schaffen.
  • Sie Steigern die Leistung Ihrer Heizung
  • Sie haben mehr Kontrolle über Ihren Stromverbrauch

Sobald Sie die erforderliche Wärmeleistung kennen, können Sie einen Heizkörper auswählen.

Beachten Sie bei Ihrer Auswahl die folgenden Punkte:

Kombination von Heizkörpern: Es ist möglich, Heizkörper zu kombinieren, um die erforderliche Leistung zu erhalten. Deshalb gibt es in vielen Räumen mehr als einen Heizkörper.

Einfache Wartung des Heizkörpers: Ist der Heizkörper leicht zu pflegen und zu reinigen?

Heizkörpermaterial: Aus welchem Material besteht der Heizkörper? Stahl, Aluminium oder Gusseisen? Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile.

Produktgarantie: Unternehmen, die auf die hohe Qualität ihrer Produkte bauen, sind stolz darauf eine langfristige Garantie anbieten zu können. Auf unsere Heizkörper gewähren wir eine Produktgarantie von bis zu 20 Jahren.

Bitte beachten Sie auch:

Die empfohlene Leistung des Watt-Rechners berücksichtigt NICHT bereits vorhandene Heizkörper.

Ferner gilt die empfohlene Leistung nur für unsere Warmwasserheizkörper und nicht für unsere Elektroheizkörper. Die Wärmeleistung unserer elektrischen Heizkörpern ist von der Wattzahl des gelieferten Heizelements abhängig und nicht von dem eigentlichen Heizkörper selbst.

Sehen Sie sich hier unser Angebot an elektrischen Heizkörpern an.

Mehr Sehen