Herbstlich sparen! 25€ geschenkt bei Bestellungen über 500€, 100€ bei Bestellungen über 1000€ und 225€ bei Bestellungen über 1500€

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

1. Haben Sie einen Ausstellungsraum?

2. Können Sie mir einen Katalog oder eine Broschüre zusenden?

3. Verkaufen Sie an Privatpersonen oder an Fachleute?

4. Kann ich eine Bestellung ohne Mehrwertsteuer aufgeben?

5. Sind die Preise brutto oder netto?

6. Welche Zahlmethoden kann ich verwenden?

7. Wann wird meine Karte bzw. mein Konto belastet?

8. Welche Lieferfristen haben Sie?

9. Wie hoch sind die Versandkosten?

10. Wie kann ich Sie kontaktieren?

11. Muss ich schriftliche Korrespondenz auf Englisch verfassen?

12. Haben Ihre Produkte eine Garantie?

13. Widerruf, Stornierung oder Rücksendungen

14. Was passiert, wenn ich bei der Bestellaufgabe einen falschen Artikel ausgewählt habe?

Fragen bzgl. unserer Produkte

15. Wo finde ich Informationen zu den Produkten?

16. Sind Rohre und Verbindungsstücke bei den Produkten dabei?

17. Mein Wasserhahn tropft oder lässt sich nicht vollständig zudrehen.

18. Der Duschmischer macht Geräusche beim Aufdrehen.

19. Der Armaturhebel oder -griff ist locker.

20. Der Wasserdruck ist zu niedrig.

21. Das Auslaufrohr der Armatur ist locker.

22. Am Fuß des Rohres gibt es ein Wasserleck.

23. Die Wasserhahngriffe sind locker, wenn sie geöffnet sind.

24. Wasser tritt gleichzeitig aus der Badewannen-Armatur und Handbrause aus.

25. Die Handbrause tropft oder ist kaputt.

26. Das an der Wand montierte Rohr ist lose oder nicht korrekt ausgerichtet.

27. Das Überlaufventil hält das Wasser nicht im Waschbecken.

28. Der Abflusshebel der Armatur funktioniert nicht richtig.

29. Der Wasserhahn tropf oder hat ein Leck.

30. Die Wassertemperatur reicht nicht aus.

31. Wenn die Dusche an ist, sind die kalten und warmen Wasserauslässe umgekehrt.

32. Der Mischschlüssel macht Geräusche, wenn er in Betrieb ist.

33. Das Wasser aus der Dusche ist kalt.

34. Mein Produkt hat seinen Glanz und/oder seine Farbe verloren.

1. Haben Sie einen Ausstellungsraum?

Wir führen weder einen Ausstellungsraum noch eine Verkaufsstelle. Hudson Reed vertreibt in Deutschland rein über das Internet. Der Verzicht auf teure Verkaufsräume erlaubt es uns, die Kosten möglichst niedrig zu halten.

2. Können Sie mir einen Katalog oder eine Broschüre zusenden?

Wir haben weder Katalog, noch Broschüre. Unsere Internetadresse ist unser Katalog. Dies trägt zur Aufrechterhaltung unserer wettbewerbsfähigen Preise bei.

3. Verkaufen Sie an Privatpersonen oder an Fachleute?

Unser Bestellsystem im Internet wird von Privatpersonen ebenso wie von Fachleuten genutzt.

4. Kann ich eine Bestellung ohne Mehrwertsteuer aufgeben?

Nein, leider können wir unseren Kunden nicht die Möglichkeit bieten, Bestellungen aufzugeben, die von der Mehrwertsteuer befreit sind. Wir bitten Sie daher, das Finanzamt oder Ihren Steuerberater zu kontaktieren, um die Mehrwertsteuer innerhalb Deutschlands auszuweisen.

5. Sind die Preise brutto oder netto?

Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Fachhändler können selbstverständlich die Mehrwertsteuer erstattet bekommen. Die Einzelheiten über den Betrag der Mehrwertsteuer finden Sie bei Bestellung im Warenkorb.

6. Welche Zahlmethoden kann ich verwenden?

Wir akzeptieren auf unserer Webseite die folgenden Zahlmethoden: Debit- und Kreditkarte (MasterCard, American Express, Visa), Banküberweisung und PayPal. Schecks oder Zahlung gegen Nachnahme werden nicht akzeptiert.

Bitte beachten Sie: Bestellungen können erst dann ausgesandt werden, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist.

7. Wann wird meine Karte bzw. mein Konto belastet?

Wir fordern Zahlungen nur am jeweiligen Versandtag ein. Entstehen bei einer Bestellung Lieferverzögerungen, wird die Karte erst am Versanddatum belastet.

8. Welche Lieferfristen haben Sie?

Nach Eingang Ihrer Bestellung (bei Banküberweisung nach Eingang der Zahlung) werden unsere Produkte in der Regel am nächsten Tag versandt und sollten innerhalb von 3-5 Werktagen bei Ihnen eintreffen. Aufträge, die bis 13:00 Uhr GMT eingehen, versenden wir noch am gleichen Tag.

Dies gilt nur für Produkte, welche wir auf Lager haben. Sollte ein Produkt momentan nicht verfügbar sein oder eine Wartezeit haben, finden Sie einen Hinweis darauf in der Produktbeschreibung.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bestellung schnellstmöglich abwickeln. Zum Teil verlässt Ihre Ware unser Haus innerhalb von 1 Stunde nach Bestellung. Wir sind stolz darauf, allerdings bedeutet dies ebenso, dass wir keine Änderungen an Ihrer Bestellung vornehmen können. Dies schließt Änderungen der Lieferadresse, Mengen und Streichungen einzelner Artikel von Ihrer Bestellung mit ein.

9. Wie hoch sind die Versandkosten?

Unsere Lieferungen sind in Deutschland sowie den meisten anderen europäischen Ländern ab 200 € Bestellwert kostenfrei.

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferadressen in Österreich zu einer leichten Abweichung der Lieferkosten kommt. Dies ist auf die Unterschiede der Mehrwertbesteuerung zurückzuführen.

10. Wie kann ich Sie kontaktieren?

Bitte nutzen Sie, wenn irgend möglich, das Kontaktformular auf unserer Webseite, um uns Ihr Anliegen mitzuteilen oder Fragen an uns zu richten. Unser Kundendienst ist zudem per Telefon unter +44 1282 477 975 zu erreichen. Unsere Büros sind Montag bis Freitag von 9:30 - 18:00 Uhr geöffnet. Diese Nummer ist evtl. nicht an GB nationalen Feiertagen und Bankfeiertagen zu erreichen.

11. Muss ich schriftliche Korrespondenz auf Englisch verfassen?

Sie können uns auf Deutsch oder auf Englisch schreiben, ganz wie Sie wünschen. Wir werden Ihnen in der Sprache antworten, die Sie gewählt haben.

12. Haben Ihre Produkte eine Garantie?

Außerordentliche Qualität ist einer der Schlüsselfaktoren, die zum Erfolg von Hudson Reed beitragen. Wir bieten, sofern nicht anders angegeben, bei allen Produkten eine 10-jährige Garantie auf Produktionsfehler an, solange die Nutzung in normalen häuslichen Anwendungen stattfindet. Ausgeschlossen davon sind Nutzteile sowie Vernachlässigung oder Missbrauch. Zudem bieten wir eine Garantie auf die Oberflächenbearbeitung, 10 Jahre bei Chrom (sofern nicht anders angegeben). Jedoch werden wir auch nach Ablauf der Garantie, wo immer möglich, unsere Unterstützung anbieten. Bei Fragen oder Bedenken können Sie uns jederzeit kontaktieren.

13. Widerruf, Stornierung oder Rücksendungen

Wir bieten eine 30 Tage Geld-zurück-Garantie, sollten Sie Ihre Meinung bezüglich des Kaufs ändern. Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund ein Produkt zurückschicken möchte, muss er uns vor dem Rückgabe-Verfahren kontaktieren, um uns dies mitzuteilen. Sie können uns kontaktieren, indem Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder uns unter 0800 101 4964 anrufen.

Die Garantie gilt ausschließlich für Produkte, welche noch nicht installiert wurden und sich in der Originalverpackung befinden. Bitte beachten Sie, dass es uns jedoch nicht möglich ist, Ihre Frachtkosten für die Rücksendung zu erstatten.

Für weitere Fragen zu Widerruf, Stornierung und Rücksendung, lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der Menükategorie "AGBs".

14. Was passiert, wenn ich bei der Bestellaufgabe einen falschen Artikel ausgewählt habe?

Wir bitten Sie, sich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen, um zu überprüfen, ob Ihre Bestellung bereits verschickt wurde. Wir empfehlen, uns telefonisch zu kontaktieren, sodass wir versuchen können, den Versand Ihres Produktes noch zu verhindern. Sobald die Bestellung versendet wurde, ist der Kunde für die Rücksendung der Artikel verantwortlich und trägt die Transportkosten hierfür.

15. Wo finde ich Informationen zu den Produkten?

Zu jedem Produkt gibt es sowohl eine technische Zeichnung als auch eine Beschreibung (beides unterhalb der Hauptabbildung). Falls die von Ihnen gesuchte Information nicht verfügbar ist, bitten wir Sie, sich an unseren Kundenservice zu wenden, sodass wir Ihnen bei Ihrer Anfrage behilflich sein können.

16. Sind Rohre und Verbindungsstücke bei den Produkten dabei?

Unsere Produkte werden ohne Rohre und Verbindungsstücke geliefert. Unsere Duschpaneele mit Körperdüsen werden mit flexiblen Schläuchen geliefert, für eine einfache und schnelle Installation. Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice, um weitere Informationen zu erhalten.

Für alle unsere Artikel gibt es passende Verschraubungen, die den deutschen Einheitsstandards entsprechen.

17. Mein Wasserhahn tropft oder lässt sich nicht vollständig zudrehen.

Dieses Problem ist auf eine Ansammlung von Verunreinigungen, Schmutz und Kalk zurückzuführen. Die beste Lösung ist es, den Wasserhahn abzumontieren, um ihn zu untersuchen und zu reinigen, um so das Leck zu stoppen oder, um den Wasserhahn wieder vollständig zudrehen zu können.

18. Der Duschmischer macht Geräusche beim Aufdrehen.

Der Wasserdruck in Ihrem Haus ist zu hoch. Sie können den Wassereintrittsdruck in Ihr Zuhause verringern, in dem Sie den Druck im Absperrhahn reduzieren. Alternativ können Sie einfach einen Druckminderer installieren.

19. Der Armaturhebel oder -griff ist locker.

Entfernen Sie die Niete und ziehen Sie den Griff mit den im Inneren sichtbaren Schrauben fest.

20. Der Wasserdruck ist zu niedrig.

Wenn Ihre Armatur Keramikdichtungen hat, stellen Sie sicher, dass die Wasserzufuhr einen Druck von mindestens 0,5 Bar (auf Ihr Produkt) hat und vergewissern Sie sich, dass die Rohre vor dem Anschließen gereinigt worden sind. Dies verhindert eine Ansammlung von Schimmel, Verunreinigungen und Schmutz, was den richtigen Wasserfluss behindern kann.

21. Das Auslaufrohr der Armatur ist locker.

Vergewissern Sie sich, dass die Schrauben, die sich hinten am Wasserhahn befinden, richtig angeschraubt wurden. Wenn der Wasserhahn eine Schraubenmutter hat, überprüfen Sie, ob auch diese korrekt verschraubt wurde.

22. Am Fuß des Rohres gibt es ein Wasserleck.

Es kann sein, dass der Ring zwischen der Rohr- und der Strukturbasis kaputt ist oder, dass er sich im Laufe der Zeit abgenutzt hat.

Das kann passieren, wenn das Rohr in die Hahnstruktur eingeführt wurde, bevor die Schraube (am hinteren Teil) vollständig abgeschraubt wurde. Ersetzen Sie den Ring oder schrauben Sie die Schrauben (am hinteren Teil der Hahnstruktur) ab und stellen Sie sicher, dass dieser vollständig in die Struktur eingeführt wurde, um eine doppelte Dichtung zu erschaffen. Ziehen Sie abschließend die Schraube an.

23. Die Wasserhahngriffe sind locker, wenn sie geöffnet sind.

Die Keilwelle im Inneren des Wasserhahns muss ausgetauscht wurden.

24. Wasser tritt gleichzeitig aus der Badewannen-Armatur und Handbrause aus.

Entfernen Sie den Umleitergriff, da er beschädigt sein könnte. Heben Sie den Knopf an und benutzen Sie einen Schraubenschlüssel für den Fall, dass Sie diesen anpassen müssen. Stellen Sie sicher, dass die Gummidichtung nicht kaputt ist, und ersetzen Sie diese falls erforderlich. Wenn der Dusch- oder Wannenmischer Keramikdichtungen hat, überprüfen Sie bitte, dass der Wasserdruck mindestens 0,5 Bar beträgt, da der Knopf zwischen dem Wannenfüllgerät und der Handbrause hin- und herwechselt, sonst nicht in Position bleibt. Wir empfehlen einen Betriebsdruck von maximal 2 Bar für jedes Badewannenset inkl. Handbrause. Fahren Sie fort wie oben beschrieben und entfernen Sie die Sprungfeder innerhalb des Umstellers. Bauen Sie dann den Umleiter wieder zusammen.

25. Die Handbrause tropft oder ist kaputt.

Wenn Ihre Dusche eine undichte Stelle hat bzw. tropft, vergewissern Sie sich, dass die Gummidichtung zwischen der Struktur und dem Duschschlauch richtig platziert wurde. Sollte das Tropfen andauern, kann es sein, dass die Handbrause ersetzt werden muss.

26. Das an der Wand montierte Rohr ist lose oder nicht korrekt ausgerichtet.

Stellen Sie sicher, dass das Rohr auf der Stange in T-Form mit ausreichend Teflonkleber für Rohrleitungen (PTFE) montiert wurde. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Rohr fest an der inneren Wandstruktur befestigt wurde.

27. Das Überlaufventil hält das Wasser nicht im Waschbecken.

Vergewissern Sie sich, dass der Gummistopfen nicht kaputt ist und die Basis (unterhalb des Stopfens angebracht) auf der richtigen Höhe montiert wurde. Es kann sein, dass der Stopfen nicht genau mit der Form des Abflusslochs im Waschbecken übereinstimmt. Prüfen Sie, ob zwischen dem Waschbecken und dem Ablassventil ausreichend PTFE-Isolierband verwendet wurde. In manchen Fällen reicht die Verwendung von Gummidichtungen alleine nicht aus, um den Bereich abzudichten.

28. Der Abflusshebel der Armatur funktioniert nicht richtig.

Prüfen Sie, ob der Hebel korrekt installiert wurde und ob die Höhe der Leitung ebenfalls richtig eingestellt wurde.

29. Der Wasserhahn tropf oder hat ein Leck.

Der Hauptgrund für tropfende Wasserhähne (mit Keramikkartuschen, die mit den Rohrleitungen verbunden wurden) ist der, dass diese vor der Installation nicht gereinigt wurden und Schmutz im Inneren angesammelt haben.

Montieren Sie die Handkurbel des Hahns ab und prüfen Sie, dass die Keramikdichtung keine Anzeichen von Beschädigung aufweist. Wenn ein Schaden sichtbar ist, ersetzen Sie die Keramikdichtung oder Kartusche.

30. Die Wassertemperatur reicht nicht aus.

Der Wasserdruck übersteigt 5 Bar. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät mit einem Druckminderer (in der Einspeisung, die direkt an die Wasserversorgung an Ihren Rohren angeschlossen ist) installiert wurde und die Wassertemperatur mindestens 60° beträgt. Sie müssen dann sicherstellen, dass der Mischschlüssel kalibriert wurde, da dieser das heiße und kalte Wasser gleichmäßig verteilt.

Vergewissern Sie sich, dass keine Luftbläschen in den Kanälen vorhanden sind und außerdem, dass keine Umkehrung in den u-förmigen Rohren im Leitungskreis vorliegt.

31. Wenn die Dusche an ist, sind die kalten und warmen Wasserauslässe umgekehrt.

Die Kalt- und Warmwasserzufuhr wurde falsch angeschlossen und muss umgekehrt werden. Stellen Sie die Verbindungen erneut her.

32. Der Mischschlüssel macht Geräusche, wenn er in Betrieb ist.

Die Wassertemperatur übersteigt 5 Bar. Prüfen Sie, ob ein Druckminderer im Hauptbereich der Wasserversorgung genau hinter dem Schließventil des Wasserdurchlasses installiert wurde.

33. Das Wasser aus der Dusche ist kalt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Boiler angeschaltet ist. Wählen Sie die höchstmögliche Konfiguration aus. Wenn dies Ihr Problem nicht löst, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren, sodass wir Ihnen weitere Informationen anbieten können, um Ihnen weiterzuhelfen.

34. Mein Produkt hat seinen Glanz und/oder seine Farbe verloren.

Reinigen Sie Ihr Produkt regelmäßig, um die Oberfläche zu schützen und zu verhindern, dass Ihre Artikel glanz- und/oder farblos werden. Sie sollten Ihren Artikel nur mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen und sicherstellen, dass die verwendeten Reinigungsprodukte schonend (nicht abrasiv oder scheuernd) sind. Die Chemikalien, die in den Reinigungsprodukten benutzt werden, können das Finish Ihres Produktes beeinträchtigen.